Archiv

Nikolo-Gewinnspiel

Jetzt Nikolo-Überraschung sichern und mit etwas Glück bringt sie der Nikolo persönlich vorbei

  • Die Volkspartei Baden veranstaltet von 19.11.2019 bis 02.12.2019 das Nikolo-Gewinnspiel. Mit der Teilnahme am Nikolo-Gewinnspiel erklärt sich die/der Teilnehmer/in mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in der Stadt Baden haben.
  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmer/innen ein E-Mail mit Namen und Adresse sowie die Anzahl der Kinder im Haushalt an nikolooevp-badenat oder per Direktnachricht an die Facebook-Fanseite der Volkspartei Baden oder Bürgermeister Stefan Szirucsek schicken. 
  • Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Baden werden fünf Besuche des Nikolos am Abend des 6. Dezembers verlost. Das Gewinnspiel endet am 02.12.2019 um 18.00 Uhr.
  • Alle teilnehmenden Familien erhalten eine Nikolo-Überraschung, die am 06.12.2019 ausgeliefert bzw. den Familien übergeben wird.
  • Die Gewinner werden am 2.. Dezember per E-Mail oder Direktnachricht verständigt und haben 24 Stunden Zeit, sich zu melden. Geschieht dies nicht bis 03.12.2019, 18.00 Uhr, wird eine weitere Gewinnerin/Gewinner ermittelt.
  • Das Nikolo-Gewinnspiel ist eine ausschließlich von der Volkspartei Baden veranstaltete Promotion und steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
  • Die übermittelten persönlichen Daten werden unmittelbar nach vollständiger Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine explizite, schriftliche Zustimmung zum Erhalt von Newslettern erfolgt.
  • Die Volkspartei Baden übernimmt generell keinerlei Haftung aufgrund von etwaigen Schäden, die den Teilnehmern und den Personen, die den Gewinn allenfalls gemeinsam mit dem oder für diesen Teilnehmer in Anspruch nehmen, durch sich selbst oder von Dritten zugefügt werden sowie Schäden, die der Teilnehmer und die Personen, die den Gewinn allenfalls gemeinsam mit dem oder für den Teilnehmer in Anspruch nehmen, Dritten zufügen. Diesbezüglich wird der Teilnehmer die Volkspartei Baden schad- und klaglos halten.
  • Die Volkspartei Baden ist stets um eine korrekte und technisch einwandfreie Abwicklung des Gewinnspiels bemüht. Jedoch begründen allfällige technische Fehler bzw. Probleme keinerlei Haftung der Volkspartei Baden, insbesondere keinen Anspruch des Teilnehmers auf einen Gewinn.
  • Der Sachpreis kann nicht in bar abgelöst werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Zurück